Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Bezirksliga-/klasse 2019

VSK-Boule Ludwigshafen-Niederfeld, Bezirksliga-/Klasse, Lizenz by Fotolia (Bouler)VSK-Boule Ludwigshafen-Niederfeld, Bezirksliga-/Klasse, Lizenz by Fotolia (Bouler)

Meisterschaft 2019


 

 Spielberichte:

Überschattet vom Tod von Andreas am 12.04.19 traten wir einen Tag später zum Ligastart in Edigheim zu einem Großspieltag an.

Bei kaltem, unfreundlichem Wetter kämpfte unsere erste Mannschaft ohne Peter W. um eine gute Platzierung in der Tabelle und führen diese nun an. Sie besiegten die Tricolore mit 3:2 und Flörsheim-Dalsheim 1 mit 5:0.

Bei der zweiten Mannschaft fiel gleich ein ganzes Team aus. Inge, Walter und Peter S. mussten leider erkrankt zu Hause bleiben. Folglich setzen wir Ingrid, Norbert und Silke ein. Walter-Georg hatte leider den undankbaren 10. Platz und konnte nicht mit auf den Spielberichtsbogen. Karin, Gesa und Werner waren nicht zugegen.

Gegen Oppau 4 mussten wir unser erstes Ligaspiel mit 2:3 abgeben. Das folgende Spiel gegen Grünstadt 3 verloren wir mit 1:4. In der Tabelle haben wir zurzeit den 6. Platz inne.

 


 

Am 11.05. 19 besiegte unsere erste Mannschaft - in Abwesenheit von Christophe - in Flörsheim-Dalsheim Wachenheim 2 und Flörsheim-Dalsheim 2 mit jeweils 3:2 und führt damit weiterhin die Tabelle an. Teilweise schüttete es wie aus Eimern.

 

Die zweite Mannschaft musste wiederum geschwächt ohne die Stammspieler Inge, Walter, Peter S., Uschi (Verstärkung 1. Mannschaft) und Jürgen in Wachenheim antreten. Die Spiele gegen Grünstadt 2 und Wachenheim 3 mussten wir jeweils mit 2:3 abgeben. Das Wetter war durchwachsen. Vielen Dank an Gesa und Werner, die uns tatkräftig unterstützten und jeweils ihre Spiele (Doublette mixte) gewannen.

 


 

Am 25.05.19 fand ein Großspieltag beim VSK statt. Unsere erste Mannschaft verlor nach einer packenden und entscheidenten Doblette das erste Spiel gegen die erste Mannschaft aus Wachenheim mit 2:3. Das Folgespiel gegen den VFSK Oppau 2 wurde souverän mit 4:1 gewonnen. Es erfolgte eine Ablösung an der Tabellenspitze, die jetzt von Wachenheim 1 angeführt wird.  

Die zweite Mannschaft scheint vom Pech verfolgt zu sein. Uschi verstärkte die erste Mannschaft und ist dort jetzt festgespielt. Jürgen fehlte und Peter musste gesundheitsbedingt im ersten Spiel aufgeben. Das warf wieder alle Pläne durcheinander.  Das erste Spiel gegen den TV Edigheim 1 mussten wir mit 0 Zählern abgeben, im zweiten Spiel gegen den TV Edigheim 2  unterlagen wir mit 2:3.

 

Das Küchenteam, bestehend aus Monika K., Monika F., Natalie, Karin und Ray hatte alles im Griff und leistete eine tolle Arbeit. Vielen Dank auch an alle Kuchen- und Salatspender, besonders an Manuela, Wachenheim (Kuchen), Manfred, Flörsheim-Dahlsheim (mediteranen Salat).

Vielen Dank für die Bilder, Monika.

 

 


 

Am  08.06.19 fand bei gutem Wetter ein Großspieltag beim VFSK Oppau in Oppau statt. Unsere erste Mannschaft gewann die beiden Begegnungen gegen VFSK Oppau 3 und Tricolore mit jeweils 3:2 und bleibt Tabellenzweiter.

 Die Sonne scheint wieder über dem VSK. Auch unser zweite Mannschaft gewann die beiden Spiele gegen Bad Dürkheim mit 4:1 und den VFSK Oppau 4 mit 3:2. Dabei wurden 12 Spielerinnen und Spieler eingesetzt. Ingrid und Walter-Georg gaben ihr Debüt als Doublette und verloren ihr erstes gemeinsames Spiel zu 11. Bavo Ihr Beiden.

 Wer noch Bilder hat, kann sie mir gerne zusenden. Originalbilder (5184x3456) auf Anfrage.

 

 


 

 Am 29.06.19 verlor die erste Mannschaft in Flörsheim-Dalsheim gleich ihr erstes Spiel gegen die Heimmannschaft 1 mit 2:3. Das zweite Spiel gegen Wachenheim 2 gewann unsere erste Mannschaft mit 4:1 und bleibt damit in der Tabelle mit einem Punkt hinter Wachenheim 1 auf dem zweiten Platz.

Am gleichen Tag spielte die zweite Mannschaft in Edigheim gegen die TSG Grünstadt 3 und gewann mit 5:0. Das zweite Spiel gegen die TSG Grünstadt 2 ging leider mit 2:3 verloren.

Zu erwähnen ist, dass Wachenheim nach dem 9. Spieltag nach Hause gefahren ist, sehr zur Freude der Mannschaft TSG Grünstadt 3.


 

Am 17.08.19 trat die erste Manschaft als Tabellenzweiter in Wachenheim an. Das erste Spiel gegen Flörsheim-Dalsheim 2 konnte mit 5:0 gewonnen werden. Dann erfolgte das Spiel gegen den Tabellenführer, nämlich die 1. Mannschaft aus Wachenheim. Jedem war klar; es könnte das entscheidende  Schlüsselspiel für die Meisterschaft werden. Nun, unserer Mannschaft gelang der Sieg. Die Partie endete mit 3:2.

Beide Spiele gewonnen, bravo.

VSK-Boule Ludwigshafen-NiederfeldVSK-Boule Ludwigshafen-Niederfeld

 

Die zweite Mannschaft spielte zeitgleich in Oppau. Das erste Spiel gegen Wachenheim 3 konnten wir 3:2 gewinnen, wobei unsere Newcomer Ingid und Walter-Georg ihr Spiel zu zwölf haarscharf abgeben mussten. Bravo Ihr Beiden!

Beim zweiten Spiel gegen Edigheim 1 lief es dann nicht mehr so gut. Wir verloren 2:3. Auch hier waren unsere Newcomer wieder am Start und gaben ihr Spiel zu 8 ab. Respekt, eine gute Leistung und vielen Dank für Eure positive Einstellung.

Über die beiden Spiele hatten wir 10 Spielerinnen und Spieler eingesetzt. Herzlichen Dank an Gesa und Eberhard, welche für Silke und Norbert eingesprungen waren.

 

 

Damit haben wir die Schlusslaterne an Bad Dürkheim abgegeben und belegen hinter Wachenheim 3 den 7. Platz.

 

 

Wie ich nachträglich hörte, gibt es eine Änderung. Am 10. Spieltag, 29.06.19, in Edigheim hat sich ein Ereignis zugetragen, was die Tabelle durcheinandergewirbelt hat (Schuhwerk eines Spielers nicht der Regel entsprechend).

Bad Dürkheim bleibt Tabellenletzter, hinter Edigheim 1. Wir belegen nun den 6. Platz hinter Wachenheim 3 und haben somit die Abstiegszone verlassen. Edigheim 2 hat den Sprung an die Tabellenspitze geschafft, gefolgt von Grünstadt 2 und Grünstadt 3. Oppau 4 belegt momentan den 4. Platz.

 


Meisterschaft

Der 31.08.19 wird lange im Gedächtnis der VSK´ler bleiben. Es war ein sehr spannender Tag, der mit Sicherheit nachwirken wird.

 Bouleabteilung VSK LU-Niederfeld, MeisterBouleabteilung VSK LU-Niederfeld, Meister

 Auf die 1. Mannschaft bin ich auf einer gesonderten Seite  eingegangen, denn es ist einer der schönsten Tage der Abteilungsgeschichte.

 


 

Endspurt der zweiten Mannschaft:

Bouleabteilung VSK LU-Niederfeld, 2. MannschaftBouleabteilung VSK LU-Niederfeld, 2. Mannschaft

Paul, Walter-Georg, Gesa,

Peter, Christina, Werner,

leider ohne Renate und Jürgen

 

Für die zweite Mannschaft ebenfalls ein Wahnsinnstag; eigentlich haben wir unfassbares geleistet. Als erstes mussten wir mit einer stark dezimierten Mannschaft gegen den Tabellenführer, den TV Edigheim 2, in der Bezirksklasse Vorderpfalz antreten.

Renate, Christina, Peter, Walter-Georg, Jürgen und ich nahmen die Herausforderung an. Der sechste gegen den ersten.

Unser Motto: Soviele Punkte als möglich einholen. Nach den Tripletten stand es 1:1; nun müssten wir noch zwei Doubletten gewinnen.  Eigentlich unmöglich, doch am Ende siegten wir tatsächlich mit 3:2, wow.

Den Schwung konnten wir, gestärkt durch Gesa und Werner, allerdings ohne Jürgen und Renate (gesundheitsbedingt ausgewechselt), gegen Bad Dürkheim 1 mitnehmen, Endstand 5:0 und Platz vier in der Tabelle. Nach dem holprigen Start, bedingt durch Krankheit, ein sehenswertes Ergebnis. Wir sind sehr zufrieden.

Als Mannschaftsführer der zweiten Mannschaft danke ich allen eingesetzten Spielerinnen und Spielern, die das ermöglicht hatten:

Renate, Inge, Ingrid, Silke, Monika, Gesa, Christina, Werner, Jürgen, Peter, Norbert, Walter-Georg und Walter.

Bravo und  

 Bouleabteilung VSK LU-Niederfeld, MeisterBouleabteilung VSK LU-Niederfeld, Meister

 Euer Paul

Wer noch  Bilder hat, kann sie mir gerne zusenden, Originale (5184x3456) auf Anfrage.


2019

Tabelle Bezirksliga 2019, Tabelle Bezirksklasse 2019

 2018

  Tabelle Bezirksliga 2018, Tabelle Bezirksklasse 2018 


 

Liga_2019

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?